Kategorie 'Aller meechlicher Misd, da is ooch Bollidigg mit dorbei'

Endlich isses widder so weid …

Geschrieben von am 7. Juni 2011 |
Abgelegt unter Aller meechlicher Misd, da is ooch Bollidigg mit dorbei |

… de rollnde Sauna is widder underwechs. De deudsche Bahn sedsd ihre Draditsschon vom ledsdn Jahre ford un begliggd de Reisndn widder midd gabuddn Glimaanlaachn. Da mussch jedsd nich mehr in de Sauna fahrn sondern gann schonn beim Fahrn eenen off Sauna machn – dor ICE machds meechlich. Mor sollde die Dinger einfach andorsch nenn […]

Dorr Angriff dorr Gillergurgn

Geschrieben von am 1. Juni 2011 |
Abgelegt unter Aller meechlicher Misd, da is ooch Bollidigg mit dorbei |

Gestern war ich ma widdor bei uns im Gonsumm. Da laach doch im Gemieseschdand ä riesscher Haufn grienes Zeich. Davor schdand ä Schild: „Gurken aus Sachsen“. Scheinbar hadd das awwer geenor gegloobd, denn heide war der Haufn Gurgn immor noch da. Da häddn die besser ma „Gurgn aus Saggsn“ dranschreibn solln. Da häddn das de […]

Oor nee, mir is gald

Geschrieben von am 3. Dezember 2010 |
Abgelegt unter Aller meechlicher Misd, da is ooch Bollidigg mit dorbei |

Hier in Leibdssch is ja nu ooch dor Winder hereingebrochn. Wie iwworall in Deidschland gabs ä großes Gaos. De Bimml fuhr nich, dor Zuch hadde Vorschbädung unn ä haufn Leude sinn off de Gusche gefalln. Das is awwer ooch blede, mussdn die das Eis ooch so gladd machn …

Da habbsch doch gladd was vorbassd …

Geschrieben von am 7. Oktober 2010 |
Abgelegt unter Aller meechlicher Misd, da is ooch Bollidigg mit dorbei |

Oor nee – da habbsch doch gladd vorbassd alln Saggsn zum Jahresdaach dor Neigrindung des Säggsschn Geenichreichs ähh Freischdaads zu graduliern. Das sei hiermidd nachgehold. Awwor saachd ä ma, warum habbsch da grade heude dran gedachd? Ach ja, mir hamm ja den 61. Jahresdaach dor vorblichn Dädärädä. Blos gud, dass der Misd nu ooch seid […]

Der Mitternachtssachse in Eilenburg

Geschrieben von am 28. Juli 2010 |
Abgelegt unter Aller meechlicher Misd, da is ooch Bollidigg mit dorbei |

„Wo gehdsn hier ausm Barg?“ Nee nee, mir wolldn erschd emma nei – am ledsdn Sonnahmd in de Baderscheune in Eilenburg. Dorde gabs nämlich widder ma  ä Heileid ( „Highlight“ off angelsäggsich) dor säggsschn Schbrachguldur. Der de das nuschlnd gefrachd hadd, war dor besoffnen Saggse. Eichndlich heesd der  Olaf Böhme unn schbield die Rolle als […]

Wie gonnde das bassiern

Geschrieben von am 30. Januar 2010 |
Abgelegt unter Aller meechlicher Misd, da is ooch Bollidigg mit dorbei |

Geener hadds erwarded, un nu isses doch bassierd. Dem Glimawandl zum Droddse isses ma widdor Winder gewordn. Iborall lichd solches weises Zeich rum un im ganzn Lande brichds Gaos aus. Awwer mir gefällds. Da hadde ich nu schonn iborlechd, obch mir ma offn Hofe en Iglu baue – so een wie de Esgimos een hamm […]

Weihnachdn

Geschrieben von am 24. Dezember 2009 |
Abgelegt unter Aller meechlicher Misd, da is ooch Bollidigg mit dorbei |

Nu isses widder ma so weid! Weihnachdn gommt hereingebrochn.

Zwanzsch Jahre isses nu her …

Geschrieben von am 15. Oktober 2009 |
Abgelegt unter Aller meechlicher Misd, da is ooch Bollidigg mit dorbei, Gaffee - säggssches Nadzschonalgedrängg |

… als ich ooch mid umdn Leibzscher Ring gelaadschd bin. Nu ja, eichndlich haddsch blos de Schnaudse voll von Gaffeemix un Rondo Briehe :-;

Das Word zum Wahlsonndaach

Geschrieben von am 23. September 2009 |
Abgelegt unter Aller meechlicher Misd, da is ooch Bollidigg mit dorbei |

Am Sonndach soll mir ja nu ä ma wähln gehn. Vielleichd sollde mor eher sachn „quäln“. Nee nich Bollidigger quäln, das wäre ja noch angenehm, zumindesdens forn Wähler. Was das da alles so an Bardein gibd, is schon ganz lusdich. Mergls Flohzerchus unn Schdeinmeiors Schwunddrubbe genn mor ja schonn. Dagibbds jedse abber ooch de „Biraadn“. […]

De Diechorendngoalidsjon

Geschrieben von am 17. September 2009 |
Abgelegt unter Aller meechlicher Misd, da is ooch Bollidigg mit dorbei |

Ledsdns hamm de Saggsn doch gewähld. Un nu hamm de Bollidigger von de Schwardsn un de Gelbn ma so schnell noch goalierd. Wenn ich abbor schwards un gelb mir ma so vorschdelle, dengge ich immer an de Diechorende. Nu frachd sich blos, wer nu der Diechor un wer nu die Ende is. De nächsde Frache […]

« Vorherige Einträge - Nächste Einträge »