Das säggssche Word des Jahres

Geschrieben von am 4. Oktober 2013 |
Abgelegt unter Aller meechlicher Misd, da is ooch Bollidigg mit dorbei |

De „Ilse Bähnert Stiftung“ (off neudeudsch werde mor ooch sachn – „faundeeschn“) hadd vor gurdsn das säggssche Word des Jahres gegürd.
Bladds eens belechde de „Hiddsche“ – de Auswärdschn werdn dazu Fußbank saachn.
Bladds zwee machde „forhohnebibln“ – das heesd soviel wie veralbern oder vergaggeiern.
Un den driddn Bladds hadd „schnorbslich“ geschaffd – das gennde mor mid „köstlich“ (säggssch: gesdlich) un „schnurpsen“ ibborseddsn.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.