Monatsarchiv für Mai 2014

’s gladschd glei …

Geschrieben von gaffeesaggse am 7. Mai 2014 |
Abgelegt unter Da hammer was zum Feixn |

… hadde doch ledsdns eenor, derde in Leibdsch vor mir hergorgsde, off seiner hindorschden Scheibe schdehn. Da frachde ich mich, was das Büblein wohl damid meende. Ä baar Gilomeder weider schdander dann da mid ehm gabuddn Audo. So ä Rendner vor dem hadd schon bei hellgelb gebremsd un da war das Bübli dem doch werchlich [...]

Säggssches Word des Jahres 2014 gesuchd

Geschrieben von gaffeesaggse am 6. Mai 2014 |
Abgelegt unter Da hammer was zum Feixn |

Ledsdns habbsch doch ma widdor gegrilld. Mei Dogdor (der de bei uns immer blos “Schnelldod” heest) meende, ich soll nich mehr so viel Schweinefleesch essn. Da habbsch mir gedachd, hausde ma ä baar Hinnerfleddsche offn Grill. Un da dachdsch mir doch glei, “Hinnerfleddsch” gennde doch gladdweg das säggssche Word des Jahres 2014 wärn. Schdelld [...]

Nu isses ma widdor erschder Mai gewesn

Geschrieben von gaffeesaggse am 6. Mai 2014 |
Abgelegt unter Aller meechlicher Misd, da is ooch Bollidigg mit dorbei |

Friehor sinn mir immer zum erschdn Mai demonschdriern gewesn. Gans zeidsch gahm dor Schbielmannszuch durchs Dorf unn hadd de Leude geweggd. Dann simmer in Bedrieb geladscht, hamm enne rode Blasdenelge angeschdeggd unn hamm uns en Gudschein for enne Boggworschd abgehold. Un weil dorheeme de Muddi middn Gaffee gewarded had, simmer dann ooch balde widder abgehaun.
Seid [...]