Monatsarchiv für August 2009

Es lebe dor Schbord !

Geschrieben von gaffeesaggse am 20. August 2009 |
Abgelegt unter Aller meechlicher Misd, da is ooch Bollidigg mit dorbei |

Jedze gommd in Fernsähn grade de Leichdadledigg Weldmeesdorschafd und mir genn die sogar in Hai Deffinischn guggn.
Da hadd doch gestorn ä Deidscher beim Disgusswerfn gewonn. Der hadd sein Disguss ganz scheen weid geschmissn un vor lauder Freude sein Hemde zerrubbd.
Wenn da nu jeder so machn däde, der ma en Deller durch de Gegnd geschmissn hadd [...]

Daach des Gaffees

Geschrieben von gaffeesaggse am 17. August 2009 |
Abgelegt unter Gaffee - säggssches Nadzschonalgedrängg |

Also dass das so alle meechlichen Daache gibbd, so zum Beispiel en Daach dor Gadzn, da hammer uns schon dran gewehnd.
Nuh gibbds sogar en Daach des Gaffees. Am 25. Sebdember isses ma widder so weid. Eichndlich gennde mor glei en säggsschen Nadzschonalfeierdaach drauß machn.

Dor gleene Underschied

Geschrieben von gaffeesaggse am 14. August 2009 |
Abgelegt unter Dorheeme isses doch am scheensden |

Frieher binnsch manschma middn Bus off Orbeed gefahrn. Da gahm der Bus midd mir offm Weech in Saggsn in enner Guhblähche direggd an dor säggssch-preißschn Grenze vorbei.
De Leide die off Orbeed nach Saggsn wolldn standn gemiedlich off emm Haufn un quadschdn.
Off dor andorn Seide standn die, die nach Preißn wolldn. Awwer nich so gemiedlich, die [...]

Ä Scheelchn Heeßn

Geschrieben von gaffeesaggse am 13. August 2009 |
Abgelegt unter Gaffee - säggssches Nadzschonalgedrängg |

Also was so ä richdscher Gaffeesaggse is, der brauch bei jeder Gelechenheid sein Scheelchn Heeßn. Das darf bloß nich so enne dünne Plärre sein, sondern der Gaffee muß schwarz sein wie de Nachd.
Nischd gann ä echder Saggse weenscher leiden wie en Bliemchngaffee.
De Hardgoorgaffeesaggsn gulgern ihrn Gaffee ohne Zugger un Milch nunder.

A wie Abbl – Z wie Zerrwannsd

Geschrieben von gaffeesaggse am 13. August 2009 |
Abgelegt unter Säggssch for Anfänger |

Abbl = Apfel
abmohrgsn = jemanden umbringen
abnibbeln = sterben
äch’cha = nein, Verneinung
ahsen = verschwenderisch sein
ähdsch = ätsch
ä scha = ach wo
Ähborn = Kartoffeln
ammesiehrn = Spaß haben
anhibbschn = sich hübsch machen, fein herausputzen
anneforrsich = an und für sich, eigentlich
anbobln = ankleiden
andaddschn = anfassen
Asch = Aufwasch-Schüssel
ausbaldowern = auskundschaften
ausgenuddld = ausgeleiert
ausglamiesorn = sich etwas ausdenken

Babba = Vater
Babbrschmadz = Müsli, [...]

Vor unserm Hause hamm se een offgehängd

Geschrieben von gaffeesaggse am 13. August 2009 |
Abgelegt unter Aller meechlicher Misd, da is ooch Bollidigg mit dorbei |

Nu hammse doch vor ä baar Daachn bei uns vorm Hause än Bolliddigger offgehängd. Ne, geen richdschn, blos däm sei Bild.
Da grinsd mich nu jedn Daach so änne Larve an, wennsch ma mei Fensdor uff mache. Hoffendlich is der Schbuug balde widdor vorbei, sonsd wär isch noch bleede, wennsch dään jedn Daach mir anguggen muss. [...]

Ä Bollizisdnwidds

Geschrieben von gaffeesaggse am 13. August 2009 |
Abgelegt unter Da hammer was zum Feixn |

Schmeisd eener än gabuddn Spiechel in enne halbvolle Mülldonne. Gaum is de Sonne undergegangn gommt ä besoffner Benner vorbei, machd die im Halbdunkel stehende Mülldonne off, guggd kurz nein, knalld den Deggel widder zu und rennt zur nächsden Bollizeiwache, um dort enne Leiche in änner Mülldonne zu melden.
Zwee Bollizisdn fahrn mit dem Benner zum [...]

Hello Saggsn un dor Resd dor Weld!

Geschrieben von gaffeesaggse am 13. August 2009 |
Abgelegt unter Aller meechlicher Misd, da is ooch Bollidigg mit dorbei |

Hello Saggnsfans!
In dor nächsdn Zeid gibds hier ä Haufn Zeich und allen meechlichn Bleedsinn zu lesn. Viel Spaß!