Dor Weihnachdsmann war da

Geschrieben von gaffeesaggse am 25. Dezember 2014 |
Abgelegt unter Aller meechlicher Misd, da is ooch Bollidigg mit dorbei |

Gesdorn war doch bei uns ä Weihnachdsmann. Ä bissl budzsch war der schonn.


Der Sachsenweihnachtsmann

’s gladschd glei …

Geschrieben von gaffeesaggse am 7. Mai 2014 |
Abgelegt unter Da hammer was zum Feixn |

… hadde doch ledsdns eenor, derde in Leibdsch vor mir hergorgsde, off seiner hindorschden Scheibe schdehn. Da frachde ich mich, was das Büblein wohl damid meende. Ä baar Gilomeder weider schdander dann da mid ehm gabuddn Audo. So ä Rendner vor dem hadd schon bei hellgelb gebremsd un da war das Bübli dem doch werchlich hindn droff gegladschd. Da dachde ich mir: so schnell ganns gehn.

Säggssches Word des Jahres 2014 gesuchd

Geschrieben von gaffeesaggse am 6. Mai 2014 |
Abgelegt unter Da hammer was zum Feixn |

Ledsdns habbsch doch ma widdor gegrilld. Mei Dogdor (der de bei uns immer blos “Schnelldod” heest) meende, ich soll nich mehr so viel Schweinefleesch essn. Da habbsch mir gedachd, hausde ma ä baar Hinnerfleddsche offn Grill. Un da dachdsch mir doch glei, “Hinnerfleddsch” gennde doch gladdweg das säggssche Word des Jahres 2014 wärn. Schdelld eich einfach ma vor, im Dorfgonsum lichd nich mehr ä Bäggl “chicken wings” in dor Gieldruhe, sondern da schdehd einfach “Hinnerfleddsche” droff. Da vorschdehd mor wenichdns glei, was die dormid meehn.

Wer Lusd had, gann hier midmachn – bei der “Wahl des sächsischen Wort des Jahres 2014″.

Nu isses ma widdor erschder Mai gewesn

Geschrieben von gaffeesaggse am 6. Mai 2014 |
Abgelegt unter Aller meechlicher Misd, da is ooch Bollidigg mit dorbei |

Friehor sinn mir immer zum erschdn Mai demonschdriern gewesn. Gans zeidsch gahm dor Schbielmannszuch durchs Dorf unn hadd de Leude geweggd. Dann simmer in Bedrieb geladscht, hamm enne rode Blasdenelge angeschdeggd unn hamm uns en Gudschein for enne Boggworschd abgehold. Un weil dorheeme de Muddi middn Gaffee gewarded had, simmer dann ooch balde widder abgehaun.

Seid ä baar Jahrn muss mor ja nu nich mehr zwangsweise zu so was gehn. Desdorwechn hamm mir dies Jahr ma was anderes gemachd – mir sinn nach Dresden in de Landeshaubdschdadd gefahrn zur Dambferbarade.
Da warn dann awwer ooch mehr Leude undorweechs wie zu DDR-Zeidn bei dor Maidemo. Erchndewie warn die 9 Dambfschiffe hibbsch anzuguggn. Blos die beedn Blecheemer hindn dranne bassdn nich so richdsch dazu.

Olimbchja: Unsre Bob-Heldn hamms vorsemmld

Geschrieben von gaffeesaggse am 24. Februar 2014 |
Abgelegt unter Aller meechlicher Misd, da is ooch Bollidigg mit dorbei |

Eichndlich gugge ich gands gerne emma Schbord im Fernsehn. Bei dor Windorolimbchjade warn ja ooch unsre Bobfahrer midd undorwechs. Awwor diesma war das erchndewie dor dodale Reinfall. Erschd hamm die ewich gebrauchd bis die in ihrm Äbblgahne drinne warn unn dann sinn die mid ihrer rundgenudschdn Gadofflgisde nich ausn Gnigg gegommn. Da warn ja sogar de Holländor, was ja ooch nich grade enne diebsche Bobnadschon is, schneller als unsre hochgelobdn Bob-Bilodn.
So is das nu ma, wenn die vorneweg schonn alle offn Babier gewonn hamm.

Das säggssche Word des Jahres

Geschrieben von gaffeesaggse am 4. Oktober 2013 |
Abgelegt unter Aller meechlicher Misd, da is ooch Bollidigg mit dorbei |

De “Ilse Bähnert Stiftung” (off neudeudsch werde mor ooch sachn – “faundeeschn”) hadd vor gurdsn das säggssche Word des Jahres gegürd.
Bladds eens belechde de “Hiddsche” – de Auswärdschn werdn dazu Fußbank saachn.
Bladds zwee machde “forhohnebibln” – das heesd soviel wie veralbern oder vergaggeiern.
Un den driddn Bladds hadd “schnorbslich” geschaffd – das gennde mor mid “köstlich” (säggssch: gesdlich) un “schnurpsen” ibborseddsn.

Saggsnsongs

Geschrieben von gaffeesaggse am 23. Juli 2013 |
Abgelegt unter Da hammer was zum Feixn |

Habbd ihr eichndlich schonn emma de Saggsnsongs vom Radschosendor “Radio PSR” geheerd? Da dud dor Radschomoderador Steffen Lukas ä baar agduelle Hidds off säggssch singn.
Wenn ihr eich das ma anheern wolld, ihr finded die Saggsnsongs hier.

Ooch bei Juduube gennd ihr eich das anheern:
RADIO PSR Sachsensongs: Gossip – Move in the right direction
RADIO PSR Sachsensongs : Icona Pop – I love it

De Weld geht under – odor villeichd doch nich?

Geschrieben von gaffeesaggse am 21. Dezember 2012 |
Abgelegt unter Aller meechlicher Misd, da is ooch Bollidigg mit dorbei |

De olln Mayas hamm ja for heude den Weldundorgang angesaachd. Mir is eichndlich och schon gans gomisch. Das gann awwer och von den zwee Flaschn Rodwein gesdorn Abend gegomm sein. Mor weeses ja noch nich.
Wemmor also morchn noch mundor durch de Gechnd hädschln, dann hamm sich de Mayas mid ihrn Galender nu doch ä bissl vorrechned.
Vorsichdshabor were ich mir heude Abend ma noch ne gude Bulle Rodn genehmschn. Prosd off de Mayas!

Gambfgaffee dodal finsdor

Geschrieben von gaffeesaggse am 2. Juni 2012 |
Abgelegt unter Aller meechlicher Misd, da is ooch Bollidigg mit dorbei, Gaffee - säggssches Nadzschonalgedrängg |

Nu werder eich fraachn was das nu schonn widdor for enne neie Gaffeesorde is. Das ergläre ich eich nu ma.
Diesschar war ma widder Weef Godig Dreffn zu Bfingschdn in Leibdssch. For alle, die das noch nich wissn dun, das is ’s greesde Dreffn dor schwardsn Sdsene off dor gandsn Weld. For Oddo-Normalberschor sinn das alles Grufdies die offm Friedhofe de Dodn widdor ausbuddln, awwor die Drubbe is vielschichdschor un hadd meisdns damid garnischd am Hud . Wer das ma ä bissl besser wissn will, gann ja ma bei Wiggibedscha nachguggn.
Unn da de Leibdsschor so richdsch fiffsch sinn, hamm se under anderm enne schbedschelle Gaffeegreadsschon greierd – Gambfgaffee dodal finsdor.
Es gab awwor nich blos Gaffee in Leibdssch. Da gabs ä baar richdsch geile Audfidds, wie mor off neideidsch zur Gledasche sachd, zu anzuguggn. Da das ja ooch ä Musigfesdiwal is, hamm da ooch iwwor zweehunderord Musiggabellen geschbield. Manche hamm gands scheen Grach gemachd. Das besde an der dungglen Drubbe is awwor, das die alle so richdsch friedlich sinn un geenor Flieche war zuleide dun. Wo gibds das sonsd noch bei so vieln Menschn.

Ob die off dem Bilde nu grade den Gambfgaffee in ihrer Dasse haddn, gann ich nu nich saachn, awwor hibsch sahs aus.

Frieling

Geschrieben von gaffeesaggse am 22. März 2012 |
Abgelegt unter Aller meechlicher Misd, da is ooch Bollidigg mit dorbei |

Nu issor da, dor Frieling.
Iwworall schbriesn de Gnosbn,
de Bleddor währn grien.
Es dauord nich mehr lange
unn de Dulbn bliehn.
Dor Voochl drillord in dor Lufd,
mei Gader nich, der Schuffd.
Der heddsd hinder dor Gadse her der Limml,
wennor nich offbasd dann vorschdauchd dor sichn Bimml.

Nächste Einträge »